21.10.2016: UD San Fernando – Arucas CF 2:1

Datum: 21. Oktober 2016

Wettbewerb: Tercera Division, Gruppe 12, 11. Spieltag

Ort: Campo N°1, Maspalomas

Zuschauer: ca. 200

Bericht: Der Urlaubsort Maspalomas, zu erkennen an unverwechselbarer Hässlichkeit durch Aneinanderreihung von Hotelburgen oder anderen Unterkunftskomplexen, befindet sich an der Südküste Gran Canarias, wo der örtliche Klub San Fernando zum Viertligakick einlud. Leider fand das Spiel nicht im alten, schönen Stadion von Maspalomas statt, sondern auf einer großen, neuen Sportanlage mit allerlei Plätzen für allerlei Sportarten.

Konnte das „Stadion“ einen nicht unbedingt vom Hocker reißen, so tat es diesmal das Spiel. Von Anfang an gingen beide Teams ein hohes Tempo mit einem guten Schuss Aggressivität und mit der sich anbahnenden Niederlage fingen die etwa zwei Hände voll anwesenden Gästefans an, sich auf den Schiedsrichter und die Trainerbank San Fernandos als die Sündenböcke festzulegen und beleidigten und pöbelten was das Zeug hielt, und zwar bei absolut jeder Aktion. Ein herrliches Schauspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.