15.10.2016: Arucas CF – CD El Cotillo 2:0

Datum: 15. Oktober 2016

Wettbewerb: Tercera Division, Gruppe 12, 10. Spieltag

Ort: Complejo Antonio Afonso Moreno

Zuschauer: ca. 150

Bericht: Unweit von Gran Canarias Hauptstadt Las Palmas befindet sich mit Arucas ein nettes Örtchen abseits der Küste in den beginnenden Bergregionen der Insel. Der örtliche Fußballklub spielt vierte spanische Liga, die in 18 Gruppen aufgeteilt ist und Nummer 12 die kompletten Kanarischen Inseln um Tenerife, Fuerteventura, Lanzarote und co umfasst. Zu Gast im Heimatort der Arehucas-Rumdestillerie war El Cotillo aus La Oliva auf Fuerteventura.

Man konnte die Augen schließen, dem vor Ort auf der Tribüne anwesenden Radiokommentator zuhören und hatte den Eindruck, einem hochdramatischen, alles entscheidenden Spiel beizuwohnen. Die Augen hätten getrost das ganze Spiel geschlossen bleiben können, denn es gab nichts zu verpassen, weil selbst Einwürfe auf Mittellinienhöhe lauthals und emotional vom Reporter begleitet wurden.

Arucas setzte sich jedenfalls mit 2:0 im schön gelegenen Stadion, welches einen Blick über Palmen hinweg auf die sich über die Berghänge ziehende Stadt hergab, durch und die aus Eimern Sonnenblumenkerne essenden Zuschauer konnten satt und zufrieden wieder nach Hause gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.