14.09.2014: Chemnitzer FC – HANSA ROSTOCK 2:0

Datum: 14. September 2014

Wettbewerb: 3. Liga, 9. Spieltag

Ort: Stadion an der Gellertstraße

Zuschauer: 7.200

CFC: Pentke – Conrad, Endres, Röseler, Poggenberg – Danneberg (85. Scheffel), Stenzel, Garbuschewski – Ofosu (80. Kehl-Gómez), Türpitz (80. Hölscher), Fink – Trainer Karsten Heine

FCH: Hahnel – Gröger, Ruprecht, Stuff, Pelzer – Krauße – Bickel, Christiansen, Srbeny (75. Kucukovic), Blacha – Ziemer – Trainer Peter Vollmann

Tore: 1:0 Fink (7.), 2:0 Danneberg (42.)

Bericht: Keine Punkte, keine Tore, FCH. Wie immer möchte man fast sagen. Glücklicherweise konnte die angenehme und lustige Sonderzugfahrt einiges an Frust vergessen machen und so wird der Tag als ein eigentlich ganz angenehmer in Erinnerung bleiben.

Aussagekräftigere Fotos hier zu finden:

http://www.uisf.de/14-09-2014-1400-chemnitzer-fc-fc-hansa-rostock-20/ oder http://www.cfc-fotos.de/Seite0443.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.