04.05.2013: Berlin Adler – Berlin Rebels 26:29

Datum: 4. Mai 2013

Wettbewerb: German Football League, 1. Spieltag

Ort: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Zuschauer: 2.108

Bericht: Am 1. Spieltag der neuen Football-Saison trafen die Adler und die Rebels im Hauptstadt-Derby aufeinander. Nach dem Aus von Berlin Thunder im Jahr 2007 halten diese beiden Klubs die Berliner Fahne im American Football hoch und locken so einige Zuschauer ins Stadion. Letztlich waren es gute 2.000 im Jahn-Sportpark und damit deutlich weniger als erwartet worden waren. Die Rebels gewannen das Match mit 29:26 und feierten mit dem Auswärtssieg ihren ersten Derby-Sieg in Liga 1 überhaupt, starteten damit optimal in die Saison. Fesselnd ist der Sport wahrscheinlich nur für echte Fans und die Angehörigen der riesigen Spielerkader, für den neutralen Zuschauer indes ist American Football nicht wirklich der Inbegriff von Kurzweiligkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.