20.07.2018: FK Ústí nad Labem – FK Baník Sokolov 2:1

Datum: 20. Juli 2018

Wettbewerb: Fotbalová národní liga (2. Liga Tschechien), 1. Spieltag

Ort: Městský stadion

Zuschauer: 1.212

Ústi: Lindr – Bílek, Jindráček (84. Šup), Kingue, Krátký – Leibl (82. Dvořák), Miskovič, J. Peterka (C), Pimpara – D. Richter (76. P. Výborný), Strada – Trainer Ales Krecek

Sokolov: Belaň – Beránek (75. A. Ševčík), Hlavatý (83. Voleský), Kosak, Machek (C) – Mejdr, Mišůn, Stropek, Štípek (61. Jakub Dvořák II.) – Vašíček, Vávra – Trainer Pavel Horvath

Tore: 0:1 Stropek (17.), 1:1 Jindráček (19.), 2:1 Strada (36.)

Bericht: Die Saison 2018/19 wird mit einem Spiel im Ausland eröffnet. Während die langweilige Sommerpause mit einer mäßig interessanten FIFA-Veranstaltung gefüllt wurde, beginnt nun wieder der echte Fußball, nämlich der der Klubs. Tschechiens zweite Liga wartet zum ersten Spieltag gleich mit einem Kracher auf, Sokolov zu Gast bei Usti nad Labem. Das Stadion platzt aus allen Nähten und die Eden Hazards und Luka Modrics der böhmischen Region verzauberten die Zuschauer über 90 Minuten mit Spitzenfußball, dessen Geschmeidigkeit nur noch von der hervorragenden Klobasa getoppt werden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.