22.09.2012: HANSA ROSTOCK – Hallescher FC 2:0

Datum: 22. September 2012

Wettbewerb: 3. Liga, 10. Spieltag

Ort: Ostseestadion

Zuschauer: 12.200

FCH:  K. Müller – Mendy, Holst, Gusche, Pelzer – Jordanov (86. Quaschner), Leemans, Haas, Blum – Weilandt (90. Humbert), Smetana (73. Plat) – Trainer Marc Fascher

HFC: Horvat – Benes, Mouaya, Zeiger, Kanitz – Hartmann, Wagefeld (C) – Lindenhahn (78. Preuß), Teixeira-Rebelo (46. Shala), Mast – Pichinot (60. Sautner) – Trainer Sven Köhler

Tore: 1:0 Smetana (10.), 2:0 Smetana (32.)

Bericht: Zweites Spiel für den neuen Trainer Marc Fascher und es folgte der zweite, diesmal überraschend ungefährdete Sieg gegen recht harmlose Hallenser, die es im „traditionellen“ Grün nur äußerst selten schafften Angriffe gefährlichen Ausmaßes zu kreieren. Letzteres versuchte dann die HFC-Ultra- und Hoolfraktion, die mit etwa zwanzigminütiger Verspätung zum sowieso schon eine halbe Stunde später angepfiffenen Spiel eintraf und es sich nicht nehmen ließ, mit anständigem Gepöbel und Gepose den Block zu entern. Eine nette Szenerie. Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte der Gästeblock eine hübsch aussehende Choreographie mit einem guten Dutzend Bengalos und überhaupt verlagerte sich die Spannung des Spiels in der zweiten Halbzeit sowieso eher auf die Ränge als aufs Spiel, denn das Treiben auf dem grünen Rasen war eigentlich schon zur Halbzeit gelaufen, weil Hansa die beruhigende Führung souverän verwaltete. Der heimische Stimmungsmob versammelte sich (bei noch immer geschlossener Südtribüne) mal wieder auf der Osttribüne, legte dort einen ordentlichen, jedoch nicht überwältigenden Auftritt hin, was in Rostock aber immer noch reicht, um den Gegner akustisch in die Schranken zu weisen, wobei der HFC Chemie aber einen ordentlichen Auswärtsauftritt aufs Parkett legte.

2 Kommentare zu 22.09.2012: HANSA ROSTOCK – Hallescher FC 2:0

  1. Chemie Halle sagt:

    Kann dem nur zustimmen! War ein guter Auftritt von uns.

    Hoffentlich nächstes Jahr wieder! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.