17.04.2012: FC Bayern München – Real Madrid CF 2:1

Datum: 17. April 2012

Wettbewerb: Champions League, Halbfinale, Hinspiel

Ort: Arroganz-Arena

Zuschauer: 66.000 (ausverkauft)

FCB: Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Alaba – Gustavo, Schweinsteiger (61. T. Müller) – Robben, Kroos, Ribery – Gomez – Trainer Jupp Heynckes

Real: Casillas – Arbeloa, Pepe, S. Ramos, Coentrao – X. Alonso, Khedira – di Maria (79. Granero), Özil (69. Marcelo), C. Ronaldo – Benzema (84. Higuain) – Trainer José Mourinho

Tore: 1:0 Ribery (17.), 1:1 Özil (53.), 2:1 Gomez (90.)

Bericht: In den ersten zehn Minuten spielte der Gast recht stark auf, anschließend riss Bayern aber das Spiel an sich und ließ es nicht mehr aus der Hand. Auch der Ausgleich durch Mesut Özil konnte den Rekordmeister nicht aus der Ruhe bringen und die Hartnäckigkeit wurde in der letzten Spielminute mit dem Tor von Mario Gomez zum 2:1 belohnt. Gruß an die Unmengen von Bayern-„Fans“, die ihr Team bereits ab der 80. Minute in Scharen verließen, um dem Verkehrschaos zu entgehen. Ätsch! Schlechtester Mann auf dem Platz war Schiedsrichter Howard Webb, dem seine Weltberühmtheit durch fragwürdige Reportagen offensichtlich zu Kopf gestiegen ist und er in der Kategorie „Selbstdarsteller“ Arjen Robben fast den Rang ablief. Bester Mann war mit Abstand Franck Ribery, für dessen gezeigte Leistung man ihm einfach danken muss. Die Stimmung ist schwer zu beschreiben, es konnte sehr laut werden, aber das Repertoire auf Heimseite begrenzte sich auf drei bis vier Gesänge. Von den Gästen gab es zu Spielbeginn ein bisschen Pyro und danach war nur ab und zu ein „Madrid, Madrid“ zu vernehmen, wobei jedoch die Lage des Gästeblocks bei Bayern-Spielen eine Zumutung ist.

2 Kommentare zu 17.04.2012: FC Bayern München – Real Madrid CF 2:1

  1. kallifcb sagt:

    Hach… ich wäre auch gern dagewesen. Aber vorm Fernseher wars auch gemütlich und ansehnlich. Nur rege ich mich fürchterlich über die Übertragung von Sat1 ansich auf. Werbung bis 1 sekunde vor Anpfiff. Abpfiff zack Werbung… naja. Was zähl ist der Sieg. Ich barnabeu wirds nochma richtig schwer!

  2. Stephan sagt:

    Geiler Stadion-Name !!! Hehe…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.