11.04.1998: Hertha BSC – SV Werder Bremen von 1899 0:2

Datum: 11. April 1998

Wettbewerb: 1. Bundesliga, 30. Spieltag

Ort: Olympiastadion

Zuschauer: 57.078

Hertha: Kiraly – van Burik, Rekdal, Herzog – A. Schmidt (79. Dardai), Mandreko (46. Thom), Covic, Arnold (72. Neuendorf), Roy – Preetz, Tchami – Trainer Jürgen Röber

Werder: Reck – Trares, Todt, Ramzy, Wicky (86. Wiedener) – Eilts, Skripnik, Wolter (37. Frings), Brand (75. Maksimov) – Bode, Labbadia – Trainer Wolfgang Sidka

Tore: 0:1 Labbadia (18.), 0:2 Bode (82.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.